Ein Kfz-Sachverständiger hat die Wiederbeschaffungsdauer in seinen Kfz-Sachverständigengutachten bei einem Totalschaden immer darzustellen und darzulegen. Diese wird in der Regel ca. 14 Kalendertage betragen, wobei hier ein einheitlicher Begriff in der festen Kalendertage und nicht etwa Arbeitstagen oder Werktagen etc.