(Siehe hierzu auch Mietfahrzeug) Die Firma Eurotax-Schwacke führt jährlich Befragungen bei großen, mittelständischen und auch kleinen Mietwagenunternehmen im Hinblick auf die Mietwagenpreise, der einzelnen Mietwagengruppen durch. Aus diesen bildet sich die Schwacke-Liste Automietpreisspiegel, der in den einzelnen Gruppe nach regionalen Gesichtspunkten die Preise für Tag, drei Tage und für eine Woche wiedergibt. Die gleichen Befragungen führt sie bei den Nebenkosten ( z.B. Haftungsbefreiungskosten, Zustellkosten, und Abholkosten des Mietwagens, Winterreifen etc.) durch. Die größte Zahl der Gerichte, die sich mit den durch die Versicherungswirtschaft regelmäßig gekürzten Mietwagenkostenbeiträgen befasst, ist orientiert sich derzeit an der Schwacke-Liste Automietpreisspiegel, wobei sie von Fall zu Fall hierauf auch Zuschläge zubilligen.