Mit dem „Marktwert" wird in der Regel der Wiederbeschaffungs¬wert eines Oldtimers bezeichnet. Hierbei handelt es sich (im Gegensatz zum oben genannten Wiederbeschaffungswert) um den Durchschnittspreis am Privatmarkt, der somit mehrwertsteuerneutral ist. Der Marktwert ist die Basis der Versicherungseinstufung (Kaskobedingungen) bei Oldtimersondertarifen.